Gemäß § 19 der SBV-Satzung wird hiermit die Vereinsvertreterversammlung 2019 des Saarländischen Badmintonverbandes e.V. einberufen. Sie findet statt

am Mittwoch, den 15.05.2019 um 19.00 Uhr

im Tagungsraum 20, Hermann-Neuberger-Sportschule Saarbrücken.

 

 

Tagesordnung

TOP 1            Begrüßung

TOP 2            Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder

TOP 3            Genehmigung Protokoll Vereinsvertreterversammlung 2018

TOP 4            Anträge zum Verbandstag 2019

(Die Anträge für den Verbandstag am 13.06.19 müssen bis zum 01. Mai 2019 vorliegen)

TOP 5            Mitteilungen des Verbandsvorstandes

TOP 6            Verschiedenes

 

 

Es besteht nach § 8,(5) der SBV-Satzung Teilnahmepflicht. Das Fernbleiben wird mit einer Ordnungsstrafe nach SBV RO, Anlage 1, Abs. II, Nr. 4 (h) in Höhe von € 25,00 belegt. Die Zahl der stimmberechtigten Delegierten richtet sich nach § 19,(4) der SBV-Satzung.

Saarländischer Badminton-Verband e.V.

gez. Frank Liedke

  1. Verbandsvorsitzender

Grundlegendes:

Kernkompetenz der C-Trainer Ausbildung ist die Vermittlung von grundlegenden- und weiterführenden Fähigkeiten und Fertigkeiten im Anfänger- und im fortgeschrittenen Nachwuchsbereich. Eine besondere Bedeutung haben hierbei, ein vielseitiges, altersgemäßes Grundlagen- und Aufbautraining, die methodischen- und spielerischen Verbesserungen auf der Bewegung- und Handlungsebene, die motivierende Vermittlung der Inhalte und die Betreuung von Spielern und Spielerinnen jeden Alters.

Die neue Rahmenrichtlinie des DOSB sieht keine "neutrale" Trainer-C-Lizenz mehr vor. Es werden jetzt folgende Lizenzen unterschieden: "Trainer C-Breitensport", "Trainer C-Leistungssport“ und als Vorqualifikation “C-Trainer-Assistent“. 

Der SBV-Lehrausschuss hat daraufhin die Inhalte der Ausbildung zum C-Trainer neu definiert und in sechs Abschnitte (Module) zusammengefasst. Die Module müssen nicht in Reihenfolge absolviert werden.

 

Gliederung:

  • Modul 1: LSVS-Grundlagenausbildung
  • Modul 2: Grundkurs Badminton 
  • Modul 3: Aufbaukurs 1 Badminton
  • Modul 4: Aufbaukurs 2 Badminton
  • Modul 5: Prüfung
  • Modul 6: Aufbaukurs “Leistungssport“

 

mögliche Abschlüsse – Lizenzen:

  • Modul 1 + 2 erfolgreich absolviert          Lizenz: C-Trainer-Assistent
  • Modul 1 bis 5 erfolgreich absolviert       Lizenz: C-Trainer-Breitensport
  • Modul 1 bis 6 erfolgreich absolviert       Lizenz: C-Trainer-Leistungssport

 

Modul 1:

allgemeine Grundlagenausbildung beim Landessportverband des Saarlandes

  • mit der Grundlagenausbildung bietet der Landessportverband für das Saarland in Absprache mit den beteiligten Fachverbänden die sportartenübergreifenden Inhalte der Übungsleiter-, Fach-Übungsleiter- und C-Trainer-Ausbildungen an.

 

  • Themen sind:  Auf- und Abwärmen, Koordinationstraining, Konditionstraining, Spiele, Trainingslehre, Bewegungslehre, Sportmedizin, Sportverletzungen, Sportrecht, Versicherungsfragen, Gewaltprävention und Didaktik/Methodik in Theorie und Praxis.

 

  • die Grundlagenlehrgänge finden in der Regel an zwei aufeinander folgenden Wochenenden statt.
  • Die Meldung zur LSVS Grundlagenausbildung erfolgt für jeden Teilnehmer selbstständig über das Referat Aus- und Fortbildung des LSVS. Die Lehrgangsgebühr ist von jedem Teilnehmer selbst zu tragen.

 

  • Die Termine sind auf der Internetseite des LSVS zu erfahren.

 

  • Eine Anmeldung zu den Grundlagenlehrgängen ist über die Internetseite des LSVS direkt oder über untenstehende Anschrift möglich. 

LSVS Referat Aus- und Fortbildung:

Michael Schäfer, Hermann Neuberger Sportschule 1, 66123 Saarbrücken

Telefon: 0681 / 3879 – 493, Telefax: 0681 / 3879-197,

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Internet: www.lsvs.de 

Modul 2-4:

  • die badmintonspezifischen Ausbildungstermine (teilweise in 2019):
  • pastedGraphic.png

Modul 5 (Prüfungsmodul):

  • die Prüfungstermine (in 2019):

pastedGraphic_1.png

 

 

 

Modul 6:

  • die Termine des Leistungssportmoduls (in 2019):

pastedGraphic_2.png

 

 

 

  • die offenen (rot markierten) Termine finden im 1. Halbjahr 2019 statt. Sie sind noch offen, weil diese Termine erst ab Mitte September beim LSVS beantragt werden können.

 

  • allgemeine Hinweise zur Ausbildung und Ausbildungsinhalte werden am ersten Ausbildungstag vorgestellt

der Lehrgangsort:

  • Halle 72, Hermann-Neuberger Sportschule1, 66123 Saarbrücken

 

 

die Teilnehmer:

  • maximal 16 Teilnehmer (entscheidend ist der Eingang der Anmeldung)
  • vollendetes 16. Lebensjahr
  • der Lehrgang findet nur statt, wenn nach Ablauf der Anmeldefrist mindestens 12 Teilnehmer angemeldet sind
  • der Lehrgang ist offen für die benachbarten Landesverbände

die Voraussetzungen zum Erwerb der C-Trainer-Lizenz:

  • bestandene schriftliche- und praktische Prüfung
  • bestandene Lehrprobe (schriftliche Ausarbeitung + praktische Umsetzung)
  • bestandene LSVS-Grundlagenausbildung
  • Erste Hilfe Kurs (16 UE)
  • Hospitationsnachweis (6 UE)

die Referenten:

  • Franz Risch, Alexander Mees, NN

die Anmeldung:  

  • eine Anmeldung muss enthalten: Name, Anschrift, E-Mail, Geburtsdatum, Telefon, Verein
  • hat zu erfolgen per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Anmeldeschluss ist Sonntag, 16.09.2018
  • die Teilnehmer erhalten nach Anmeldeschluss eine Einladung zum Ausbildungslehrgang

 

die Lehrgangsgebühr für die gesamte Ausbildung:

 

  • die Lehrgangsgebühr beträgt 400 € pro Teilnehmer
  • die Anmeldung wird erst mit Zahlungseingang verbindlich
  • zusätzlich wird mit der Anmeldung zur Prüfung eine Gebühr von 50 € fällig

 

 

 

Mit sportlichen Grüßen

pastedGraphic_3.png

(SBV-Lehrwart)